Paris (AFP) Die in Frankreich festgenommenen mutmaßlichen Dschihadisten sollen einen Anschlag am 1. Dezember geplant haben. Aus Ermittlerkreisen verlautete am Donnerstag, einer der Verdächtigen habe einen Attentatsplan eingeräumt. Als mögliches Ziel habe er ein Polizeihauptquartier in Paris genannt.