St. Étienne (dpa) - Für Mainz 05 ist die Fußball-Europa League nach der Gruppenphase beendet. Der Fußball-Bundesligist kam bei AS St. Etienne nicht über ein 0:0 hinaus und hat keine Chance mehr, die K.o.-Runde zu erreichen. Da sich beide Teams im Hinspiel 1:1 trennten, spricht die Bilanz in den direkten Vergleichen für die Franzosen. Sie verteidigten durch das Remis ihren Drei-Punkte-Vorsprung auf die Mainzer.