Peking (dpa) - Bei einem schweren Unglück auf der Baustelle eines Kraftwerkes sind im Osten Chinas mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, stürzte eine Plattform an einem Kühlturm des Kohlekraftwerkes Fengcheng in der Provinz Jiangxi ein. Mindestens zwei Menschen seien verletzt und eine unbekannte Zahl von Menschen verschüttet worden. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Rettungsarbeiten sind angelaufen.