Berlin (AFP) Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa hat die Pilotengewerkschaft Cockpit das neue Angebot des Konzerns abgelehnt. Es handele sich um "alten Wein in neuen Schläuchen", sagte Cockpit-Vorstandsmitglied Jörg Handwerk am Freitagabend der Nachrichtenagentur AFP. Am Sonntag werde nicht gestreikt, danach seien aber weitere Streikmaßnahmen möglich.