Köln (SID) - Für die Buchmacher führt im Titelrennen der Formel 1 kaum noch ein Weg an Nico Rosberg (Wiesbaden) vorbei. Der Mercedes-Pilot geht mit einem Vorsprung von 12 Punkten auf seinen Teamrivalen Lewis Hamilton (England) in das Saisonfinale in Abu Dhabi und ist beim Sportwettenanbieter bwin mit einer Quote von 1,18 klarer Favorit auf den Gewinn der Weltmeisterschaft. In jedem Fall würde Rosberg dazu ein dritter Platz reichen.

Holt Hamilton dagegen doch noch seinen drittel Titel in Serie, zahlt bwin das 4,25-Fache des Einsatzes zurück. Der möglicherweise wertlose Rennsieg wird indes vor allem dem Engländer zugetraut. Der 31-Jährige geht mit einer Siegquote von 1,60 in den 21. Saisonlauf. Steht Rosberg ganz oben auf dem Podest, wird das 3,25-Fache des Einsatzes ausgezahlt.