Hamburg (SID) - Stefan Kermas wird neuer Hockey-Bundestrainer der Männer. Dies gab der Deutsche Hockey-Bund (DHB) am Freitag bekannt. Der 37-Jährige folgt auf Valentin Altenburg, der Deutschland bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zur Bronzemedaille geführt hatte. Altenburg kehrt auf seinen Posten als U21-Nationaltrainer zurück.

"Wir haben eine Systemlösung gewollt", sagte DHB-Sportdirektor Heino Knuf: "Und wir sind sicher, dass wir mit Stefan Kermas und Valentin Altenburg ein ideales Duo für den gesamten männlichen Bereich mit A-Kader und Nachwuchsteams haben."

Der in Berlin geborene Jurist Kermas war über fast acht Jahre Co-Trainer von Markus Weise in der Nationalmannschaft und gewann in dieser Phase mit dem Team die Goldmedaille in Peking und London.