Frankfurt/Main (dpa) - Der Piloten-Streik bei der Lufthansa wirbelt auch heute wieder den Flugverkehr durcheinander. Reisende müssen sich erneut auf hunderte Flugausfälle einstellen. Die Pilotengewerkschaft Cockpit zielt am dritten Streiktag auf alle innerdeutschen und Europaflüge. Die Gewerkschaft und die Airline streiten sich seit Jahren, vor allem ums Geld. Obwohl Cockpit den Druck noch einmal erhöht und auch morgen streiken will, ist ein Ende das Tarifstreits nicht in Sicht. Die Lufthansa will eine Schlichtung, Cockpit nicht.