Frankfurt/Main (dpa) - Wer morgen mit der Lufthansa in den Urlaub starten will, könnte eine Riesenenttäuschung erleben. Die Piloten der Airline werden nun auch am Samstag streiken, wie die Gewerkschaft Cockpit am Abend mitteilte. Betroffen sind alle Langstreckenflüge, die dann von Deutschland aus starten sollen. Cockpit vermisst nach eigenem Bekunden den ernsthaften Willen der Lufthansa, im Tarifkonflikt zu einer Lösung zu kommen. Heute fallen wegen des Pilotenstreiks erneut 830 Flüge aus. Es ist bereits der dritte Streiktag in Folge.