Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat dem Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas für palästinensische Hilfe bei der Brandbekämpfung gedankt. Netanjahu habe Abbas am Abend angerufen und seine Dankbarkeit darüber ausgedrückt, dass die Palästinenser Feuerwehrwagen und Einsatzkräfte nach Israel geschickt haben. Israel geht davon aus, dass einige der landesweiten Brände in den vergangenen Tagen von Palästinensern gelegt wurden. Palästinensische Repräsentanten haben dies jedoch zurückgewiesen.