Frankfurt/Main (dpa) - Lufthansa-Passagiere können nach vier Tagen Pilotenstreik morgen wieder mit einem weitgehend normalen Flugbetrieb rechnen. Es werde jedoch aufgrund der vorangegangenen Streiktage noch zu vereinzelten Flugstreichungen kommen, heißt es. Kunden sollten sich vorsorglich im Internet vorab über ihren Flug informieren. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat das jüngste Angebot der Lufthansa abgelehnt, aber zunächst nicht zu weiteren Streiks aufgerufen. Ob und wann die Gewerkschaft möglicherweise bereits für Montag erneut zum Streik aufruft, war am Nachmittag offen.