Wolfsburg (AFP) Einzelne Modelle des Volkswagen-Konzerns sollen künftig in Algerien montiert werden. Dafür wurde am Sonntag ein entsprechender Vertrag mit dem Vertriebspartner Sovac unterschrieben, wie das Unternehmen mitteilte. Ab Frühjahr 2017 produziert das Gemeinschaftsunternehmen demnach ausgewählte Konzernmodelle in dem nordafrikanischen Land.