Abu Dhabi (SID) - Nico Rosberg ist noch rund 55 Kilometer vom Gewinn seines ersten WM-Titels in der Formel 1 entfernt. Der Mercedes-Pilot liegt zehn Runden vor dem Ende des 21. und letzten Saisonrennens in Abu Dhabi auf Rang zwei hinter seinem Team- und Titelrivalen Lewis Hamilton. Selbst wenn Hamilton gewinnt, reicht Rosberg angesichts von 12 Punkten Vorsprung auf den Engländer in jedem Fall ein dritter Platz zum Triumph.

Die Verfolger Max Verstappen, Daniel Ricciardo (beide Red Bull) und Sebastian Vettel (Ferrari) hat Rosberg unter normalen Umständen unter Kontrolle. Hamilton fährt allerdings offenbar absichtlich langsamer als möglich, um Rosberg auszubremsen und den Verfolgern die Chance zu Angriffen zu geben.