Manchester (SID) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger steht erstmals in dieser Saison im Kader von Premier-League-Klub Manchester United. Bei dem Spiel gegen West Ham United am Sonntag (17.30 Uhr) darf der 32-Jährige neben Wayne Rooney und den Ex-Dortmunder Henrich Mchitarjan auf der Bank Platz nehmen.

Teammanager José Mourinho hatte in der Sommerpause klargestellt, dass er nicht mit Schweinsteiger plant und dieser sich keine Hoffnungen auf Einsatzzeiten machen braucht. Schließlich ließ er ihn nicht einmal mehr am Training der ersten Mannschaft teilnehmen. Ende Oktober dann aber die überraschende Wende: Schweinsteiger durfte wieder mit den Profis mittrainieren.