Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg ist neuer Formel-1-Weltmeister. Dem Mercedes-Piloten reichte beim letzten Saisonrennen in Abu Dhabi ein zweiter Platz hinter seinem Teamkollegen Lewis Hamilton, um sich erstmals den Titel zu sichern.