Berlin (AFP) Die SPD-Jugendorganisation Jusos hat eine Absenkung des Wahlalters gefordert. Jugendliche müssten in der Politik ernst genommen werden, forderte die Juso-Vorsitzende Johanna Uekermann am Montag. "Studien zeigen, dass das politische Interesse junger Menschen so hoch ist, wie seit Jahren nicht mehr. Wir machen diese Jugendlichen mündig, wenn wir das Wahlalter auf 16 Jahre senken."