Osnabrück (AFP) Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat die baldige Einführung eines einheitlichen offiziellen Presseausweises angekündigt. Die Arbeit der hauptberuflichen Journalisten "und damit eine seriöse, faktenbasierte Informationskultur" müsse geschützt werden, sagte Pistorius der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe). Dazu gehöre ein offizieller Presseausweis, der Behörden und insbesondere auch Polizisten verdeutliche, einen professionellen Berichterstatter vor sich zu haben.