Brüssel (AFP) Die EU hat ihre Anti-Piraten-Mission vor dem Horn von Afrika um weitere zwei Jahre verlängert. Wie die EU-Rat am Montag mitteilte, sollen EU-Schiffe und Flugzeuge der Mission EU Navfor "Atalanta" weiter bis 31. Dezember 2018 in der Region Angriffe auf den Schiffsverkehr verhindern. Die Nato wird dagegen zum Jahresende ihre Parallelmission "Ocean Shield" einstellen und begründet dies mit dem deutlichen Rückgang der Piraterie.