Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. November 2016:

48. Kalenderwoche, 334. Tag des Jahres

Noch 32 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Christine, Cuthbert, Friedrich, Jolanda, Jutta

HISTORISCHE DATEN

2015 - Hamburg wird sich nicht um die Olympischen Spiele 2024 bewerben. Beim Referendum über die Austragung der Sommerspiele stimmen 51,6 Prozent der Wahlberechtigten mit Nein.

2011 - Iranische Studenten stürmen die britische Botschaft in Teheran und besetzen sie etwa zwei Stunden lang.

2006 - Zum Abschluss der NATO-Gipfelkonferenz in Riga sichern die Staats- und Regierungschefs der 26 NATO-Staaten Afghanistan eine langfristige Hilfe beim Bemühen um Sicherheit und Entwicklung zu.

1996 - Der unter dem Verdacht der Industriespionage stehende Einkaufschef der Volkswagen AG, Jose Ignacio López, verlässt den Konzern.

1971 - Der Multimillionär Theo Albrecht, Mitinhaber der Supermarktkette "Aldi", wird entführt. Die Täter lassen ihn gegen ein Lösegeld von sieben Millionen Mark am 16. Dezember frei. Sie werden später gefasst.

1965 - Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) wird als erster Verkehrsverbund der Welt gegründet.

1929 - Die amerikanischen Polarforscher Richard E. Byrd und Bernt Balchen beenden den am Vortag gestarteten ersten Flug über den Südpol.

1850 - Der Vertrag von Olmütz stellt den Deutschen Bund wieder her und reduziert Preußens Machtstellung in Deutschland zu Gunsten Österreichs ("Olmützer Punktation").

1223 - Der Franziskanerorden wird von Papst Honorius III. mit der Bulle "Solet annuere" anerkannt.

AUCH DAS NOCH

2005 - dpa meldet: Das Spucken auf die Straße kostet in Belzig in Brandenburg künftig bis zu 20 Euro. Das steht in der neuen Stadtordnung des 10 000-Einwohner-Ortes. Bußgelder von 20 bis 60 Euro werden damit für jene fällig, die ihren Hund auf einem Kinderspielplatz spazieren führen.

GEBURTSTAGE

1983 - Aylin Tezel (33), deutsche Schauspielerin und Tänzerin (" Am Himmel der Tag")

1976 - Anna Faris (40), amerikanische Schauspielerin ("Scary Movie")

1968 - Barbara Hahlweg (48), deutsche Journalistin und Nachrichtenmoderatorin (ZDF-Sendungen: "heute", "ML Mona Lisa")

1954 - Joel Coen (62), amerikanischer Regisseur und Produzent ("Fargo", "The Big Lebowski" (zusammen mit Bruder Ethan))

1926 - Beji Caid Essebsi (90), tunesischer Jurist, Diplomat und Politiker, Staatspräsident seit Dezember 2014,

TODESTAGE

2006 - Kyra Stromberg, deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin (eigene Werke: "Das Nadelöhr", "Zelda und F. Scott Fitzgerald"), geb. 1916

2001 - George Harrison, britischer Popmusiker, Sänger und Gitarrist der Beatles (Solo: "My Sweet Lord", "Got My Mind Set On You", geb. 1943