Paris (AFP) Der Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus will in Europa 1164 Stellen streichen. Unter anderem solle die Forschungstätigkeit am Standort Suresnes nahe Paris eingestellt werden, erklärte Airbus am Dienstag. Der Konzern setzt auf einvernehmliche Lösungen bei der Stellenstreichung, schließt aber Entlassungen nicht aus. Zugleich sollen 230 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.