Berlin (AFP) Bundeswehr-Generalinspekteur General Volker Wieker bleibt über die laufende Legislaturperiode hinaus bis Anfang 2018 im Amt. Die entsprechende Personalentscheidung habe Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) getroffen, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Dienstag in Berlin. Der 62-jährige Wieker ist seit Anfang 2010 Generalinspekteur der Bundeswehr.