Krefeld (SID) - Verteidiger Max Faber kehrt zu den Krefeld Pinguinen aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zurück. Der 23-Jährige, zuletzt mit einer Förderlizenz für die Dresdner Eislöwen in der DEL2 im Einsatz, hatte am Montag seinen Vertrag beim achtmaligen Meister Kölner Haie aufgelöst.

Faber hat in der Saison 2014/15 sechs DEL-Partien für Krefeld bestritten. In der laufenden Spielzeit stand der Abwehrspieler lediglich dreimal für Köln auf dem Eis.