Paris (AFP) Nach seinem Sieg bei der Präsidentschaftsvorwahl von Frankreichs Konservativen baut Ex-Premier François Fillon die Parteispitze seiner Republikaner um. Er nominierte den Abgeordneten Bernard Accoyer für den zentralen Posten des Generalsekretärs, wie Fillon am Dienstagabend nach Angaben von Teilnehmern im Parteivorstand sagte. Der frühere Präsident der Nationalversammlung hatte Fillon im Vorwahlkampf unterstützt. Fillon platziert auch weitere Vertraute wie Senatspräsident Gérard Larcher in Schlüsselpositionen.