Mannheim (SID) - Der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen hat das mazedonische Top-Talent Filip Taleski verpflichtet. Der 20 Jahre alte Rückraumspieler und Kapitän von Champions-League-Teilnehmer Metalurg Skopje unterschrieb bei den Kurpfälzern einen Vertrag bis 2021 und soll spätestens im Sommer 2018 zu den Löwen wechseln.

"Jeder junge Handballer träumt von der Bundesliga, und mit den Rhein-Neckar Löwen wechsele ich nicht nur zum besten Klub in Deutschland, sondern zu einem der Topvereine in Europa", sagte Taleski, der als eines der größten Handball-Talente in Europa gilt. Er hat in der laufenden Champions League Saison bereits 38 Tore für seinen Verein erzielt.