Brüssel (AFP) Luxemburgs Ministerpräsident Xavier Bettel hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einer Abkehr von seinem harten Kurs gegen Regierungsgegner aufgefordert. "Die Lage beunruhigt mich", sagte Bettel in einem AFP-Interview vom Dienstag mit Blick auf die massenhafte Inhaftierung von Regierungskritikern seit dem gescheiterten Militärputsch im Juli und die Überlegungen zur Wiedereinführung der Todesstrafe. "Die Werte, auf denen die Europäische Union errichtet ist, werden täglich mit Füßen getreten".