London (AFP) Nach öffentlichen Missbrauchsvorwürfen von mehreren englischen Ex-Fußballprofis sind gegen den früheren Jugendtrainer Barry Bennell Ermittlungen eingeleitet worden. Es gehe um acht sexuelle Übergriffe auf einen Jungen unter 14 Jahren, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.