Saarbrücken (AFP) Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat sich erfreut über die Enttarnung eines mutmaßlichen Islamisten beim Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) gezeigt. Das sei eine "gute Leistung" gewesen, sagte de Maizière am Mittwoch in Saarbrücken nach einer Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern. Alles weitere müssten jetzt die Ermittlungen zeigen.