Berlin (AFP) Nach der jüngsten Cyber-Attacke auf die Deutsche Telekom will Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die Hersteller von IT-Geräten stärker in die Pflicht nehmen. Es müsse künftig "mehr Haftung als bisher" geben, damit die Hersteller für die Sicherheit ihrer Produkte gegen Hacker-Angriffe sorgen, sagte der Minister der "Bild" (Mittwochsausgabe).