Berlin (AFP) Der beim Bundesverfassungsschutz enttarnte Islamist hat sich offenbar radikalisiert, ohne dass sein persönlichen Umfeld davon etwas mitbekam. "Wir haben es hier offensichtlich mit einem Fall zu tun, in dem sich eine Person von seinem persönlichen Umfeld unbemerkt radikalisiert hat", erklärte Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen am Mittwoch in Berlin. "Die Enttarnung des mutmaßlichen Innentäters ist der sorgfältigen Phänomenbearbeitung und schnellen Einleitung von Aufklärungsmaßnahmen zu verdanken."