Essen (AFP) Schlager-Sänger Heino fällt beim Thema Weihnachtsgebäck wegen seiner Berufsanfänge als Konditorlehrling vor allem "harte Arbeit" ein. "Die Stollen, die Plätzchen: Wir haben 14 Tage vor Heiligabend nicht mehr geschlafen, höchstens 'ne Stunde in der Bäckerei. Wir sind gar nicht ins Bett gegangen", sagte der 77-Jährige der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Donnerstagsausgabe).