Frankfurt/Main (AFP) Die Lufthansa hat im Tarifstreit mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit ein neues Angebot vorgelegt. Die Vergütung der Piloten könne in zwei Stufen um insgesamt 4,4 Prozent steigen, zudem werde eine Einmalzahlung angeboten, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Vorschlag sei "nicht an weitere Bedingungen geknüpft".