Wiesbaden (AFP) In Deutschland und auch in der gesamten Europäischen Union (EU) werden Teenager-Mütter immer seltener. Die Zahl der Neugeborenen mit einer Mutter unter 20 Jahren sank in Deutschland von 2006 bis 2014 von 18.400 auf 12.100, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Der Anteil an allen Geburten ging demnach von 2,7 auf 1,7 Prozent zurück.