Nürnberg (SID) - Julia Görges wird beim WTA-Turnier in Nürnberg (20. bis 27. Mai 2017) an den Start gehen. Die Weltranglisten-53. aus Bad Oldesloe gab den Veranstaltern des Sandplatzturniers am Valznerweiher ihre Zusage. "Ich werde alles geben, um als erste Deutsche in Nürnberg den Titel zu gewinnen", sagte Görges, die 2011 beim Turnier in Stuttgart triumphiert hatte.

Fed-Cup-Spielerin Görges (28) hatte in diesem Jahr beim Nürnberger Versicherungscup das Halbfinale erreicht. Dort hatte sie sich aber der späteren Siegerin Kiki Bertens (Niederlande) geschlagen geben müssen. 

An der Seite von Karolina Pliskova (Tschechien) hatte sich Görges in der zu Ende gegangenen Saison für das WTA-Finale der besten acht Doppel-Teams in Singapur qualifiziert. Das Duo war dann aber in der ersten Runde gescheitert.