Berlin (AFP) Der Bundestag hat am späten Donnerstagabend höhere Steuerfreibeträge sowie Anhebungen von Kindergeld und Kinderzuschlag beschlossen. Die Entlastung wird schrittweise ab 2017 wirksam und soll bis 2018 auf 6,3 Milliarden Euro anwachsen. Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) kritisierte allerdings in dem Gesetz enthaltene Regelungen zum Abbau der kalten Progression als unzureichend.