Berlin (AFP) Mehrere SPD-Politiker haben sich dafür ausgesprochen, ein Rentenniveau von 50 Prozent als Untergrenze festzuschreiben. Sie stellten sich damit in der "Welt" (Samstagsausgabe) hinter entsprechende Forderungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Arbeitsministerin Andrea Nahles will dagegen festlegen, dass das Rentenniveau bis 2045 nicht unter 46 Prozent sinken darf.