Paris (AFP) In Frankreich ist die Vogelgrippe in einem Entenzuchtbetrieb aufgetreten. Das hochansteckende Virus H5N8 sei auf einem Hof in Tarn im Südwesten des Landes nachgewiesen worden, teilte das Landwirtschaftsministerium in Paris am Freitag mit. 2000 der 5000 Tiere dort seien bereits verendet. Rund um den Betrieb seien im Umkreis mehrerer Kilometer eine Schutz- und eine Beobachtungszone eingerichtet worden.