Jakarta (AFP) Bei einer Großkundgebung in der indonesischen Hauptstadt Jakarta haben erneut mehr als 100.000 Muslime gegen einen christlichen Gouverneur protestiert, der sich abfällig über den Koran geäußert haben soll. Die Teilnehmer forderten die Festnahme und Inhaftierung des Politikers Basuki Tjahaja Purnama, der als Gouverneur die Hauptstadtregion Jakarta regiert.