Essen (AFP) Die CDU will ein grundsätzliches Verbot von Kinderehen - und damit bei dem Thema rigoroser vorgehen als der Koalitionspartner SPD. Um die Rechte von Mädchen in Deutschland durchzusetzen, müsse es "ein klares Verbot von Kinder- und Minderjährigenehen" geben, heißt es in einem am Mittwoch gefassten Beschluss des CDU-Parteitags in Essen.