Flensburg (AFP) Dutzende Schweine haben nach einem Unfall eines Tiertransporters in Schleswig-Holstein in der Nacht zum Mittwoch notgeschlachtet werden müssen. Wie die Polizei in Flensburg mitteilte, kam der mit gut 170 Tieren beladene Sattelzug am Dienstagabend bei Bordelum von der Fahrbahn ab und kippte um. Die Bergung gestaltete sich demnach schwierig. Zunächst musste ein Graben aufgefüllt werden, dann wurden das Dach und die Heckklappe aufgerissen.