Düsseldorf (SID) - Der Telekom Cup 2017 mit Fußball-Rekordmeister Bayern München, Gastgeber Fortuna Düsseldorf, Borussia Mönchengladbach und dem FSV Mainz 05 wird live bei Sat.1 übertragen. Die achte Auflage des Mini-Turniers findet am 14. Januar statt, eine Woche vor dem Rückrundenstart der Bundesliga.

Das Eröffnungsspiel bestreiten Zweitligist Düsseldorf und München (15.00 Uhr), danach trifft Mönchengladbach auf Mainz (16.15 Uhr). Ab 17.30 Uhr steigen das Spiel um Platz drei und anschließend das Finale, jede Partie dauert 45 Minuten. 

Das Event findet erstmals in Düsseldorf statt. Alle Spiele können auch im Livestream auf ran.de verfolgt werden.