Aleppo (AFP) Nach der Einnahme der Altstadt Aleppos durch die syrische Armee haben die Rebellen eine sofortige fünftägige Waffenruhe für die nordsyrische Stadt gefordert. Zudem müssten Zivilisten in Sicherheit gebracht werden, hieß es in einer Erklärung der Rebellen am Mittwoch. Die Aufständischen riefen ferner zu Verhandlungen über die "Zukunft der Stadt" auf.