Frankfurt/Main (SID) - Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners muss voraussichtlich sechs bis neun Monate auf Aufbauspieler Philip Scrubb verzichten. Aufgrund eines Knorpelschadens unterzog sich der 24 Jahre alte Kanadier einer Operation, nachdem die konservative Behandlungsmethode nicht anschlagen hatte. Scrubb war in der Vorsaison von AEK Athen in die Mainmetropole gewechselt.