Wolfsburg (SID) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg verstärkt sich in der Winterpause mit dem defensiven niederländischen Mittelfeldspieler Riechedly Bazoer von Ajax Amsterdam. Dies gaben die kriselnden Niedersachsen am Mittwoch bekannt. Der 20-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Nach Informationen der Bild-Zeitung soll er zwölf Millionen Euro Ablöse kosten.

"Ich kenne Riechedly Bazoer gut und bin von seinen Qualitäten absolut überzeugt", sagte Trainer Valerién Ismael. "Er passt hervorragend in die Mannschaft und kann mithelfen, den VfL wieder in die Erfolgsspur zu bringen."

Neben der Ablöse sollen die Wölfe weitere Bonuszahlungen mit Ajax für Bazoer vereinbart haben. Der bisherige Ajax-Profi kam auch in der A-Auswahl von Oranje schon in sechs Partien zum Einsatz.