Berlin (AFP) Im Fall der brutalen Attacke auf eine Frau in der Berliner U-Bahn hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen. Bei dem "Treppenschubser" und mutmaßlichen Hauptverdächtigen handle es sich um einen Bulgaren namens Svetoslav S., teilte der Sprecher der Behörde, Martin Steltner, am Donnerstag mit. Demnach ist der 27-Jährige abgetaucht, Medienberichten zufolge womöglich im Ausland.