Istanbul (dpa) - Im Streit um Weihnachten an der deutsch-türkischen Elite-Schule Istanbul Lisesi kann das christliche Fest nun doch im Unterricht behandelt werden. Nach einer gemeinsamen Sitzung der türkischen Schulleitung und der Leitung der Deutschen Abteilung liege kein Verbot vor, Weihnachten im Unterricht zu besprechen. So heißt es in einer E-Mail der deutschen Abteilungsleitung an die Lehrer, die der dpa vorliegt. Berichte über ein Weihnachtsverbot an dem Gymnasium hatten in Deutschland einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.