Zürich (dpa) - Bei einer Schießerei in der Nähe eines islamischen Zentrums in Zürich sind drei Menschen verletzt worden. Der Täter ist laut Polizei auf der Flucht. Ob ein Zusammenhang zu dem Zentrum besteht, ist noch unklar. Die drei Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Passanten hatten die Einsatzkräfte alarmiert. Das Gebiet wurde weiträumig abgesperrt.