Abu Dhabi (AFP) Airberlin-Großaktionär Etihad Airways will im Zuge eines Umbaus Stellen abbauen. Die Fluggesellschaft befinde sich bereits mitten in einer Restrukturierung, sagte ein Sprecher am Montag der Nachrichtenagentur AFP. Er nannte jedoch keine Zahl, wie viele der knapp 27.000 Stellen eingespart werden sollen. In einer Erklärung sprach das Unternehmen von einer "maßvollen Reduzierung des Personalbestands". Der Umbau sei nötig, um in einem "immer stärker konkurrierenden Umfeld" wettbewerbsfähig bleiben zu können.