Brüssel (AFP) In der Europäischen Union sind mehr Menschen berufstätig als je zuvor. 232 Millionen der 508 Millionen EU-Bürger gehen derzeit arbeiten, wie die EU-Kommission am Dienstag mitteilte. Dem Jahresbericht zufolge bleibt aber die Jugendarbeitslosigkeit weiter hoch. Fast ein Viertel der EU-Bürger ist zudem dem Risiko der Armut und der sozialen Ausgrenzung ausgesetzt.