München (AFP) Der Bundestag verzichtet auf eine offizielle Gedenkveranstaltung für die Opfer des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Eine zentrale Zeremonie sei im Bundestag nicht geplant, sagte ein Parlamentssprecher der Zeitung "Münchner Merkur" vom Mittwoch. Der Bundestag ist derzeit in der Winterpause, die erste Plenarsitzung im neuen Jahr findet am 18. Januar statt.