Los Angeles (dpa) - Der Tod von US-Schauspielerin Carrie Fisher alias Prinzessin Leia aus der "Star Wars"-Saga erschüttert die Filmwelt. "Möge die Macht mit Dir sein", schrieb Regisseur Steven Spielberg in Anlehnung an das zentrale Film-Zitat zum Tod Fishers, die mit dem Weltraum-Epos berühmt geworden war. Sie starb gestern im Alter von 60 Jahren in Los Angeles. "Die Welt hat sie geliebt", teilte ihre Tochter Billie Lourd mit, die ebenfalls als Schauspielerin arbeitet. Fisher hatte am Freitag auf einem Flug von London nach Los Angeles etwa 15 Minuten vor der Landung einen Herzinfarkt erlitten.