Frankfurt (Oder) (AFP) Der mit einem Spottlied über Brandenburg bekannt gewordene Liedermacher und Kabarettist Rainald Grebe lebt in der Uckermark. Er wohne "irgendwo da oben zwischen Prenzlau und Boitzenburg" und pendle zwischen Berlin und der Uckermark, sagte Grebe der "Märkischen Oderzeitung" vom Samstag laut einer Vorabmitteilung. Die Uckermark sei leer und biete eine schöne Landschaft. "Ich will dort einfach nur verschwinden, keine Kunst machen, nur meine Ruhe haben", sagte Grebe.